Liebe Kunden,



hier eine wichtige Information von Roeckl zur Reinigung und Desinfektion von Reithandschuhen:



"Sehr geehrte Handelspartner,
 
wir alle freuen uns über die allmähliche Rückkehr zur „Normalität“ und natürlich ist jeder darauf bedacht sich und seine Mitmenschen bestmöglich zu schützen.
 
Die gute Nachricht von Roeckl ist, dass wir unsere seit Jahrzehnten bewährten Roeck-Grip Handschuhe intensiven Waschtest unterzogen haben und bedenkenlos eine Waschempfehlung für 60 Grad Maschinenwäsche mit haushaltüblichem Feinwaschmittel empfehlen können. Damit ist gewährleistet, dass alle Viren auf dem Obermaterial eliminiert werden. Bitte beachten Sie, dass diese Empfehlung ausschließlich für die Artikelserien 108, 208, 335 und 336 gilt, wo das Obermaterial zu 100% Roeck-Grip ist.
 
Die schlechte Nachricht ist, dass alle alkoholhaltigen Desinfektionsmittel das PU-Material von Roeck-Grip so massiv angreifen, dass der Handschuh innerhalb von Minuten so wie auf dem unten stehenden Foto beschädigt wird.

Bitte weisen Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden darauf hin, dass ein Roeck-Grip Handschuh zur Desinfektion gerne mit 60 Grad gewaschen werden darf, aber dass er keine Desinfektionsmittel verträgt."



Bitte beachtet diese Hinweise unbedingt, damit ihr noch lange Freude an euren Reithandschuhen habt.

Bei Fragen stehen wir euch natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Bleibt gesund!
viele Grüße
euer Team von ICE-line