Startseite Blog Pferde Wissen Nahrungsergänzung bei Pferden

Nahrungsergänzung bei Pferden

Nahrungsergänzung bei Pferden 1

In unserem heutigen Blogbeitrag haben wir uns Gedanken über das Thema Nahrungsergänzung bei Pferden gemacht. Das Thema Pferdefutter und Nahrungsergänzung ist so komplex, dass es womöglich mehrerer Blogbeiträge bedarf, um nur annährend alle wichtigen Punkte abzudecken.

Die richtige Ernährung ist eine Voraussetzung für ein gesundes Pferd und das Futter sollte an den individuellen Bedarf des Pferdes angepasst sein. Raufutter (also Heu und Stroh) decken den Grundbedarf eines Pferdes ab. Zusätzlich gibt es viele verschiedene Futtersorten, je nach Energiebedarf des Pferdes.

Wir gehen heute mal auf das Thema Mineralfutter ein:

Mineralfutter ist ein sogenanntes Nahrungsergänzungsmittel für Pferde. Deshalb ist es gar nicht so leicht auszuwählen, welches Mineralfutter am besten passt. Das hängt nämlich von vielen individuellen Faktoren des Pferdes ab. Grundsätzlich sollte man sich die Frage stellen, welche Nährstoffe möchte ich bei meinem Pferd ergänzen.

BASIBLOCK – BACK TO BASIC
Bereits der Name “Basiblock” vermittelt den Grundgedanken, der hinter diesem Naturprodukt steht. Basiblock besteht aus unzähligen Kräutern, Blüten und Vitaminen aus der Natur und kommt dem Pferdeursprung somit sehr nahe.

Basi-Block 20 kg 1

Der 20 kg schwere Mineralleckeimer ersetzt vollständig den herkömmlichen Salz- und Mineralleckstein. Zusätzliches Zusatz- und Mineralfutter werden nicht mehr benötigt.

Inhalt:

  • Zuckerrohrmelasse
  • Calciumcarbonat
  • Dicalciumphosphat
  • Magnesiumoxid
  • Natriumchlorid und Weizenkleie

Inhaltsstoffe:

  • Phosphor 5%
  • Calcium 15%
  • Magnesium 5%
  • Natrium 3%
  • Rohprotein 2%
  • Feuchtigkeitsgehalt 14%
  • Knoblauch 2%

Zusatzstoffe pro kg:

  • Zink 6000mg
  • Kupfer 500mg
  • Selen 25mg
  • Eisen 250mg
  • Mangan 5000mg
  • Kobalt 30mg
  • Jod 60mg

Vit. A 100.000IE, Vit. D3 20.000IE, Vit. E 600mg, Vit. C 1000IE
*Bitte beachten Sie, dass alle aufgeführten Substanzen aus Pflanzen gewonnen werden und somit natürlichen Ursprungs sind.

Basiblock ist eine Kräuter-Blüten-Vitaminmischung, die in einem stabilen weißen Eimer verpackt ist und sich problemlos auf die Weide oder in die Box des Pferdes stellen lässt. Basiblock ist wasser-, frost- und hitzebeständig und kann somit das ganze Jahr gereicht werden.


Der anfängliche Verbrauch von Basiblock ist recht hoch, lässt jedoch deutlich nach, sobald das Pferd alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe bekommen hat, die es benötigt.

Anfänglich kann die Einnahme von Basiblock dazu führen, dass das Pferd leicht zu Schwitzen beginnt und durstiger ist als gewohnt. Daher sollte man darauf achten, dass dem Pferd immer ausreichend Wasser zur Verfügung steht. Lassen Sie sich nicht irritieren, diese Reaktionen zeigen lediglich, dass Basiblock zu “arbeiten” beginnt.

Auf der Suche nach einem natürlichen Produkt, dass dem Pferd hilft gesund zu werden oder gesund zu bleiben, ist der Basiblock genau richtig. Denn Basiblock verbessert die allgemeine Gesundheit des Pferdes und reinigt den Körper auf natürliche Weise. Er verringert Mineralstoffmangel und fördert die Heilung bei Ekzemen.

Auch die Produkte von HESTELLA eigenen sich als Nahrungsergänzung.
Wenn die Worte für Pferd (skand. HEST) und Stern (ital. STELLA) sich begegnen, entsteht HESTELLA und steht für die ursprüngliche Schönheit der Pferde. HESTELLA bietet eine Reihe an rein pflanzlichen Produkten, die unter dem Siegel der Natural Science Wohlbefinden und Gesundheit des Pferdes fördert. HESTELLA. Für starke und leistungsfähige Pferde.


BODY FIT
Die Komposition aus Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen dient sowohl zur Verbesserung des Grundfutters, als auch zur Vorbeugung von Leistungsdefiziten in Hochleistungsphasen. Die Regeneration der Muskulatur wird verbessert, dadurch bleiben Rittigkeit und Leistungsbereitschaft erhalten. Auch hervorragend geeignet zur Unterstützung der Verdauung und des Stoffwechsels (Antioxidantien). Biotin fördert die Zellerneuerung der Haut, den Fellwechsel und das Hufwachstum. Anpassung des gesteigerten Wirkstoffbedarfs bei trächtigen Stuten und heranwachsenden Pferden.

HESTELLA BODY FIT, 2000g/Dose


JOINT CARE
Joint Care kann therapiebegleitend bei Einschränkungen des Bewegungsapparates, die mit Problemen der Bänder, Sehnen und Gelenken einhergehen, eingesetzt werden. Dabei unterstützen die enthaltenen Kollagenpeptide mit den essentiellen und physiologisch wichtigen Aminosäuren die Regeneration des Gelenkknorpels bzw. der Knorpelmatrix auf besondere Art und Weise. Joint Care kann auch zur Prophylaxe bei Sport- und Freizeitpferden zugefüttert werden. Dabei wird die Dosierung entsprechend angepasst.

HESTELLA JOINT CARE, 1200 g/ Dose


Fazit
Wir hoffen, euch einen kleinen Überblick über mögliche Nahrungsergänzungsmittel für eurer Pferd gegeben zu haben – wie ihr seht, das Thema ist wirklich sehr breit aufgestellt. Bei den oben genannaten Produkten, handelt es sich um Nahrungsergäzungsmittel die auch wir selbst in Verwendung haben und daher wissen, wovon wir sprechen.

Teilen:

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.